Enzymmangel der Bauchspeicheldrüse

Hilfe durch Enzymsubstitution

Die fehlenden Verdauungsenzyme bei einer Funktionsstörung der Bauchspeicheldrüse können wirkungsvoll ersetzt und die Beschwerden gemindert werden, beispielsweise mit dem Enzympräparat NORTASE®. Die Enzyme werden aus Reispilzen hergestellt. Diese Enzymsubstitution ist eine anerkannte und bewährte Behandlungsmethode. Je früher mit einer solchen Behandlung begonnen wird, umso besser kann den Spätfolgen einer exokrinen Pankreasinsuffizienz entgegenwirkt werden.

NEU: jetzt vegetarisch

Fragen und Antworten

Haben Sie Fragen zu NORTASE®? Hier finden Sie eine Auswahl an häufig gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten.

Zu den Fragen und Antworten

Selbsttest

Der Selbsttest kann eine erste Einschätzung darüber geben, ob Verdauungsbeschwerden möglicherweise auf eine EPI zurückzuführen sind.

Zum Selbsttest